kirchen eingang

Leitbild unserer Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde ist am östlichen Berliner Stadtrand nahe des grünen Wuhletales beheimatet.
Unser Gemeindeleben ist gegründet auf der Zusage Gottes, seiner Treue und Verheißung von Gerechtigkeit, Vergebung und Frieden. 
Wir wollen hilfreich und offen sein für alle Menschen, die das Evangelium als begründete Hoffnung und Hilfe für ihren Alltag verstehen und annehmen können. Dabei möchten wir auch kirchlich distanzierten Menschen Gesprächspartner sein. 

Das ausführliche Leitbild finden Sie hier>>

Zuversicht

In unruhigen Zeiten die Hoffnung nicht verlieren - dazu möchte Pastorin Jawer, Ev. Kirchengemeinde Berlin-Kaulsdorf, Sie in dieser Videobotschaft ermutigen.
 Fasching 2018 02 600

Kinderheim A 2019 600

Corona - Informationen aus Gemeinde und Landeskirche

Zum Schutze aller Menschen und auf Empfehlung der Landeskirche sowie der staatlichen Behörden sind ab sofort alle Gottesdienste und Veranstaltungen der Kaulsdorfer Kirchengemeinde bis auf Widerruf abgesagt.

Mehr dazu erfahren Sie hier>>

Informationen der Landeskirche erhalten Sie hier>>

Die Jesuskirche ist sonntags ab 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit für Stille und Gebet geöffnet! 

Wenn Sie seelsorgerliche oder praktische Hilfe brauchen, melden Sie sich bei Pastorin Jawer.
Bleiben Sie behütet!

Kinderheim A 2019 600

Tägliches Gebet aus dem Kirchenkreis

Kinderheim A 2019 600

Corona-Seelsorgetelefon

030 403 665 885 in der Zeit zwischen 8 bis 18 Uhr
Das Corona-Virus stellt uns derzeit in Berlin und Brandenburg und darüber hinaus vor enorme Herausforderungen. Wir befinden uns in einer gesellschaftlichen Krisensituation, in der vor allem besonnenes Krisenmanagement notwendig ist. Die Unsicherheit zu Art, Umfang und Dauer dieser Krise führt aber dazu, dass Menschen vor allem Angst haben. Angst ist aber keine gute Begleiterin in dieser Ausnahmesituation. Weil wir als Kirche eine Kirche der Seelsorge sind, möchten wir gerade in dieser Situation neben dem Gebet auch die seelsorgliche Begleitung weiter anbieten.
Mehr erfahren Sie hier>>

 Fasching 2018 02 600
 Fasching 2018 02 600

Kinderheim A 2019 600

Kirche von zu Hause –
Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona

Unsere Gebete gehen trotz Corona weiter!

Zuhause können wir jederzeit beten und fürbittend an andere denken.

Sonntags wird von 10 Uhr bis zum Anbruch der Dämmerung unsere Jesuskirche geöffnet sein. Hier können Sie allein für sich beten, Stille finden, Kerzen für andere entzünden.

Weitere Anregungen zu Andacht und Gottesdienst für jeden Tag finden Sie hier>>

Kitaschließung

Aus aktuellem Anlass wird auf Entscheidung des Berliner Senates die Ev. Kita Berlin-Kaulsdorf vom Di., den 17. März 2020 bis auf Widerruf zur Eindämmung des Corona-Virus geschlossen.
Wir bitten um Verständnis. 
Bezüglich einer möglichen Notbetreuung für Eltern unabkömmlicher Berufsgruppen wenden Sie sich bitte an die Kitaleitung. Wir wünschen allen Kindern und Eltern viel Gesundheit.

Kinderheim A 2019 600

Bischof Stäblein ruft zum gemeinsamen Gebet auf –
täglich um 12 Uhr

Bischof Christian Stäblein lädt angesichts der Coronakrise dazu ein, jeden Tag um 12 Uhr gemeinsam mit ihm zu beten. Das Mittags-Gebet von Bischof Stäblein wird täglich aufgenommen und ist auf der EKBO-Homepage und auf Facebook https://www.facebook.com/EKBO.de/ zu sehen. Um 12 Uhr wird sein Gebet täglich auf Radio Paradiso https://www.paradiso.de zu hören sein.
Den Brief von Bischof Stäblein zur Corona-Krise finden Sie hier>>

Kinderheim A 2019 600

Evangelische Kirche lädt zum Balkonsingen ein

Um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut.
Mehr zur Aktion finden Sie hier>>

Kinderheim A 2019 600

Aktion "Ostersteine"

Haben Steine etwas mit Ostern zu tun? Jede Menge!
Was, erfahren Sie hier>>

Kinderheim A 2019 600

Osteuropahilfe

Im Mai startet die nächste Fahrt in die Ukraine.
Wir bitten auch dieses Jahr wieder herzlich um Sach- und Geldspenden, unter anderem für das Kinderheim in Shurawno.

Mehr dazu erfahren Sie hier>>

Refugeeswelcome klein

GLAUBEN UND WISSEN -
unser neues Jahresthema 2020

Die Jahreslosung 2020 "Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" wirft die Frage nach unserem Glauben auf: Wem oder was glaube ich? Wie verhält sich der Glaube zum Unglauben? zum Aberglauben? zum Wissen? zur Wissenschaft? Was tragen wissenschaftliche Erkenntnisse zu unserem Glauben bei? Ja, sind sie mit unserem Glauben vereinbar? Fördern sie ihn? Hindern sie ihn? Und natürlich: Was wissen wir von unserem Glauben?
Mehr zum Themenjahr 2020 erfahren Sie hier>>

Friedenstaube Picasso 2

Unsere Schritte auf dem Weg zu einer Kirche des gerechten Friedens

Wir möchten Sie teilhaben lassen an unserem Weg und ermutigen, eigene Schritte zu wagen.
Wir laden Sie ein, den Links zu folgen:

> Jahresthema 2019: FRIEDEN

> Kaulsdorfer Friedenspapier:
Weg zum gerechten Frieden

Refugeeswelcome kleinGLAUBE - UNGLAUBE 

GLAUBE  -  UNGLAUBE
Konfirmand*innen gestalten das Jahresthema 2020

Plakat Messias 2019 600

CO2 neutral 696x386

Wir sind CO2-neutral!

Neben erheblicher Gaseinsparung durch eine neue und effiziente Brennwertanlage, die wir 2018 im Gemeindehaus installiert haben, ist es uns auch gelungen, durch entsprechende Tarifgestaltung auf 100% erneuerbare Energieträger die Kirchengemeinde Berlin-Kaulsdorf CO2-neutral zu machen.
Mehr erfahren Sie hier>>

Wasser tiburi pixabay.klein

Glaubensgespräche

Spielen Sie mit dem Gedanken, sich taufen zu lassen? 
Interessieren Sie sich für den Glauben und möchten mit anderen darüber ins Gesrpäch kommen? 
Seien Sie herzlich willkommen zu unseren Glaubensgesprächen!  
Wir treffen uns monatlich. Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.
Die aktuellen Termine erfahren Sie >> hier.
Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Taufbegleiter ev de 300

Willkommen beim Taufbegleiter!

Wieso ausgerechnet mit Wasser? Was hat man als Taufpate zu tun? Wie finden Eltern den passenden Taufspruch? Warum taufen Christen überhaupt?
Die Taufbegleiter-Seite vermittelt kurz und knackig fundierte Informationen und liefert wertvolle Tipps, Anregungen und Unterhaltsames rund um die Taufe.
Dort ist auch die Taufbegleiter-App erhältlich.

Refugeeswelcome klein

Veränderungen

Neue Perspektiven für Geflüchtete

Alles hat seine Zeit – so lesen wir es schon in der Bibel. Während einige Gemeindeglieder weiterhin in Flüchtlingsheimen arbeiten, so zum Beispiel regelmäßig Fahrräder reparieren, zeigte sich, dass unsere monatlichen Einladungen in unser Gemeindehaus nicht mehr wahrgenommen wurden. Die meisten Flüchtlinge hatten inzwischen Integrationskurse erhalten und haben sich einen Freundeskreis aufgebaut. Das ist auch gut so. weiterlesen>>

grner hahn kaulsdorf schild 300
Faire Gemeinde.Ausschnitt klein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.