Leitbild der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Kaulsdorf

Einen anderen Grund kann niemand legen als Jesus Christus. 1. Kor 3, 11

Unser Gemeindeleben ist gegründet auf der Zusage Gottes, seiner Treue und Verheißung von Gerechtigkeit, Liebe und Vergebung.

HERR, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnt. Ps 26, 8

Der Gottesdienst in seinen unterschiedlichen Formen ist das Zentrum unseres Gemeindelebens.

Denn mir ist eine Tür aufgetan. 1. Kor 16, 9

Unser Ziel ist es, einladende Gemeinde zu sein, in der sich die Menschen willkommen und angenommen fühlen.

Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet. Apg. 2, 42

Unser Gemeindeleben möge ein Ort der Begegnung, der Gemeinschaft, der Fürbitte und Nächstenliebe sein.

Lasset die Kinder zu mir kommen. Mk 10

Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger Teil unseres Gemeindelebens.

Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen. Eph 5, 19

Die Kirchenmusik in ihrer Vielfalt nimmt in Kaulsdorf einen bedeutenden Stellenwert ein.

Und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte. Gen. 2, 15

Die Bewahrung der Schöpfung und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind uns wichtige Grundanliegen, die mit Hilfe des kirchlichen Umweltmanagements „Grüner Hahn“ umgesetzt werden.

Und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. Lk 1, 79

Wir bauen auf die Verheißung des göttlichen SHALOMs für alle Lebewesen und setzen uns als „Faire Gemeinde“ nach Kräften für seine Verwirklichung ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.